AKTUELLE NACHRICHTEN

<< >>

Tiroler Liga Finale

Es wollte wieder nicht sein….. Spannend bis zum letzten Schlag, aber auch das nützte nichts. Die ganze Saison wurde trainiert, gekämpft und gewonnen, nur am vergangenen Sonntag war das Glück

21.ITF Raiffeisen Future Alplausflug

21. ITF Raiffeisen Future Semi- und Finalspiel

21. ITF Raiffeisen Future Tag 5

21. ITF Raiffeisen Future 2018

2.Bundesliga könnte demnächst aufsteigen!

Die erste Mannschaft des TC Telfs steht eine Runde vor Meisterschaftsende der zweiten Bundesliga auf dem 2. Tabellenrang. In der letzten Runde am 16.6.2018 geht es noch auswärts gegen den bereits feststehenden Meister und Fixaufsteiger des TC Dornbirn.

Sollte es unsere junge Truppe schaffen, dort noch einen Punkt für die Tabelle zu holen, würde das für den Aufstieg in
die 1. Bundesliga reichen.

 

Wir wünschen ihnen dazu viel Erfolg und das nötige Glück. Sie hätten sich den Aufstieg aufgrund der beständig guten Leistungen über die gesamte Meisterschaftssaison redlich verdient.(Manfred Riess)

 

Bundesliga Heimspiele

Beginn der Spiele ist immer um 11:00

…..kommts vorbei und feuerts unsere Jungs an….Klassespiele am Birkenberg
Eintritt frei

….die Mannschaftsmeisterschaften haben begonnen

Am Muttertagswochenende haben die Tiroler Mannschaftsmeisterschaften begonnen und fast alle Mannschaften haben einen Sieg mit nach Hause genommen.
Aber der Reihe nach…..

Die Bundesliga Mannschaft spielte am Donnerstag auswärts gegen TC Haydnbräu St. Margarethen im Burgenland und gewann klar mit 7:2

Am Samstag gings dann für die Bundesliga Spieler nach Niederösterreich, wo Sie gegen den stärkeren TV Hochwolkersdorf 3:6 verloren.Immerhin stehen die Jungs momentan auf Rang 4.

Weiter gehts mit der Tiroler Liga der Damen TL, diese erkämpften sich auswärts gegen TK IEV MED-EL 2 einen Sieg. Sie gewannen souverän mit 5:2

Die Tiroler Liga der Herren TL spielte sich am Sonntag mit einem Sieg (9:0) gegen SPG Imst/Pitztal Tennis 1 auf Platz 1 der Liga.

Die +35er Damen LLA gewannen Ihr Heimspiel gegen TC Sparkasse Münster mit 4:3 und sicherten sich den 4ten Ligaplatz.

Die erste +35er Herrren LLB gewannen knapp beim Auswärtsspiel gegen den TC Kematen mit 4:3

Die neue +35er Herren BL2 holte den ersten Sieg (6:1) im Auswärtsspiel gegen
TC Terfens-Vomperbach

Die +55er Damen LLA konnten beim Saisonauftakt leider nicht punkten und verloren gegen TC Völs 1 mit 1:6

Bei den Damen 2 lief es beim Heimspiel sehr gut, Sie gewannen gegen TC Kematen 1 mit 6:1

Auswärts gewannen auch die Herren 3 gegen TC Axams 1 mit einer klaren Ansage 9:0

Für die Herren 4 lief es dagegen nicht besonders in Pfunds, Sie verloren 1:8 gegen den TC Pfunds 2

Die Meisterschaft der U12 m begann nicht wie erwartet, leider mit zuwenig Spielern 0:4 gegen TC Völs 1 verloren

auch die U12 w verloren gegen TC Terfens-Vomperbach1 mit 0:4

und zuguter letzt, die +55er Herren BL1 gewannen Ihr Heimspiel gegen TC Hungerburg 1 mit 6:1

….das war die Birkenberg Trophy VI 2018

Alles drehte sich wieder um die „Sau“

2 Spanferkel – 22 Doppelpaarungen – der Jubeltag des TTV-Präsidenten.

In 2 Gruppen wurde bei spannenden und unterhaltsamen Matches um
die beiden Spanferkel gekämpft.

Die Siegespreise mit nach Hause nehmen durften, Johannes Schullern und
Julian Schubert, die sich eine hochwertiges Finalmatch gegen Christian Härting
und Benedikt Steiner lieferten, sowie Alexander Martin und Alfred Schmid aus Pfunds.

Auch unser TTV-Präsident Dr. Walter Seidenbusch gab uns an seinem Jubeltag – 
seinem 70. Geburtstag – die Ehre und wurde gebührend gefeiert.

Wir freuen uns schon wieder auf die Neuauflage der Birkenberg Trophy im nächsten Jahr!

Alle Fotos findet Ihr im Bereich „Fotos“

 

Tennis&Fun 2018

Bei strahlendem Sonnenschein ging am Samstag das 3te Tennis&Fun über die Bühne.
75 Kinder konnten in 6 Bereichen Ihr Können unter Beweis stellen.

Alle Fotos zum Tennis&Fun findet Ihr im Bereich „Fotos“

Vorschau….